Die Wahrheit über Geld – und was Sie sonst nicht wissen sollen…

Was ist Wahrheit?
Bilder aus Presse und Fernsehen zeigen uns Familien, die aus bombenfallenden Ländern wie Syrien, Afghanistan und anderen Ländern über das Meer oder über Land Zuflucht in Europa, speziell in Deutschland, Zuflucht suchen. Bilder aus dem Internet zeigen uns auch, dass sich in diesen Flüchtlingsströmen 70-90 Prozent andere Menschen, hauptsächlich junge Männer, befinden. Manche sprechen von Invasoren, die durch die geschickte Tarnung im Zuge der Flüchtlinge diese wie ein trojanisches Pferd nutzen, um unser Land zu destabilisieren.

Was ist nun die Wahrheit?

Die erste Version, der immer weniger Menschen Glauben schenken, oder die zweite Version, die immer mehr Menschen zutiefst zu beunruhigen scheint… Ängste vor finanziellem Mehraufwand durch zusätzliche Steuern, Vor Verlust des Arbeitsplatzes und sogar Ängste vor Anschlägen – wie in Paris zu beobachten – durch muslimische Attentäter wachsen immer stärker an…

Was, wenn es noch eine dritte oder vierte Version gäbe?

Was, wenn wir auch einmal „dem Weg des Geldes“ folgen und uns die Frage stellen: Wem nützt es?
Wem nützt die Flüchtlingskrise und die damit einhergehende Destabilisierungsgefahr von Deutschland und Europa?
Wem nützen die Attentate in Paris?

Wir freuen uns auf Diskussionen und Gespräche am Donnerstag, den 26. November in Wolfsegg bei Regensburg um 19.00 Uhr beim Griechen Taverne Pirgos, Leonhard-von-EckStraße 5
oder am Samstag, den 28. November ab 10.00 Uhr in Hersbruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.